1.7.06

Endlich wieder Provinz

Schnell noch einen EU-präsidenziellen Spatenstich für einen Baubeginn, der erst in einem halben Jahr beginnt, dann darf Österreichs Politik endlich wieder sein, was es am liebsten ist: Provinz & Posse. Keine dutzende EU-Sprachen mehr, die wir polyglott in unserem Logo führen müssen, statt dessen wieder Kampf gegen die Slawisierung von Deutsch-Kärnten. Die Roten, fast schon so tot wie Bruno der Braunbär, wollen bei solch historischen Chancen nicht zurückstehen, schließlich haben sie den Abwehrkampf jahrzehntelang selbst in leitender Position betrieben. Hazeh gegen Hojac im Wettstreit um die grauslichere Hetze: Das ist Brutalität. Schnell noch ein Hochwasserurlaub im Waldviertel, und schon kommt die Wahl herbei.