21.8.06

Märtyrer

Die FPÖ ist unverschuldet auf dem Weg sich zur Märtyrerpartei hoch zu schrauben. Fast täglich haut man ihnen das Hackl ins Kreuz. Jüngster Streich: Westenthalers Schergen und nicht die FPÖ werden den bisher strittigen Platz in der Bundeswahlbehörde einnehmen.Schaden tut dem Strache die ganze Chose sicher nicht. Ganz im Gegenteil. Der braucht jetzt nur auf beleidigte Leberwurst machen. Die Leute mögen das. Hier kommt so eine Art Mitleidseffekt zum Tragen. Gegen „die da oben”, die sich „eh alles richten” - da muss man was tun, werden sie jetzt am Stammtisch sagen und dann auch wählen.

PS: hat jemand HPM von der HPM Partei gesehen. Wo treibt sich der Kerl eigentlich rum?