30.8.06

Scherenschnitt-Kanzler

"Die Poesie des chinesischen Papierschnitts", das ist halt die poetische Qualität unseres Kanzlers, der neuerdings als Scherenschnitt im Parlament hängt. Scherenschnitte reden bekanntlich nicht, oder zumindest nicht mit jedem: Drum lässt der Schüssel in den so genannten Fernsehduellen lieber andere für sich reden, zum Beispiel den Karl-Heinz Grasser mit dem Alexander Van der Bellen. Ist ja ein und das selbe, wir danken für diese Klarstellung.