15.9.06

News' Nannygate

Da schaust her, wie die "Frau Maria" im News vor ein paar Tagen auspackte wie das mit der Pflege in der Familie Schüssel war, fast schon wie eine der Pflegeexpertinnen, die in diesen Wochen zu Wort kam. Aber die "Frau Maria" war eine falsche, das News entschuldigte sich artig bei der Ersten Pflegefamilie, deren Anwalt grollt. Jetzt schreibt Hans Weiss im Standard, einen Jux wollt er sich machen: Weil der Pepo Votzi, seines Zeichens News-Chefredakteur gar so zudringlich war und um jeden Preis dem Schüsselschen Nannygate unbedingt "ein Gesicht geben wollte", wochenlang nicht nachgab und mit dem Geld für die Vermittlung wachelte, setzte Weiss eine Newsente in die Welt. Die "Frau Maria" war tatsächlich eine Expertin, als slowakische Pflegerin aufgemascherlt, das News war dankbar und zahlte (auf das Treuhandkonto eines Anwalts). Hoppala, dem Fellner wär des sicher net passiert.