20.9.06

Tränen für Moriz Elsner

Eins ist sicher: Moriz Elsner hat einen strammen Arsch, wie er da aus dem Wahlspot der ÖVP am Morgen danach aus dem Bett ins Badezimmer geht, während die Geliebte träumerisch vor sich hinlächelt... bis sie das Beitrittsformular zur SPÖ entdeckt, dicke Tränen weint und fluchtartig die Wohnung des Geliebten verlässt. Auf dem Beitrittsformular steht als Name "Elsner Moriz", weil unter richtig perfid tut's der Lobatka nicht -- der Sohn der Sekretärin vom Elsner, die mit dem schönen Haus im Burgenland, heißt Moritz.

Aber, aber, Herr Lobatka, sollten sie es nicht mit ihrem Kanzler in Pflegedingen halten und sich mit dem richtigen Feind anlegen?