3.10.06

Frau Minister, Herr Bundeskanzler

Auch wenn das mit der roten Kanzlerschaft noch nicht ganz geritzt ist: Eine SPÖ-Politikerin ist schon Frau Minister. Die Leiterin der SPÖ-Zukunftswerkstätte hat an ihrer persönlichen Zukunft gewerkt und ist mit Ferdinand Lacina zusammen gezogen. Steht in jeder Zeitung. Beim Greißler in Wien wird so was glatt mit einem "G´schamster Diener, Frau Minister" quittiert. Also, Gusi, wenn alle Stricke reißen: Gigi anbaggern!