4.10.06

Kuschelkurs

Die Koalitionsvorvorvorverhandlungen laufen besser an als gedacht. SPÖ und ÖVP sind auf Kuschelkurs unterwegs. Die Chemie passt anscheinend. Kein Wunder: noch Kanzler Wolfgang Schüssel hat es ja in der Elefantenrunde nach geschlagener Wahl schon angedeutet und sinngemäß folgende mahnenden Worte gefunden: „Im Wahlkampf wurde viel Porzellan zerschlagen, der Bevölkerung hat das gar nicht gefallen, viele haben von der Politik einen schlechten Eindruck erhalten. Wir müssen uns alle an der Nase nehmen und wieder einen ordentlichen Umgang pflegen.” Eine Kopfwäsche zur rechten Zeit, die sich Lopatka, Molterer, Gusi & Co durch die Bank zur Herzen genommen haben.