26.10.06

Nationalfeiertag


In Wien fährt die Armee auf, das Volk freut sich ganz damisch und stürmt den Heldenplatz. Am Land, ein paar Kilometer von der Stadtgrenze, hängt nicht einmal eine läppische Fahne. Die muss man sich selber malen. Brauchen anscheinend auch ein paar Panzer und Flieger die Leute da, damit sie mit den rot-weiß-roten Fahndln wacheln. Undankbares Pack.