18.11.06

Dopingskandal!

Dass unsere beiden staatstragenden Mittelparteien ihre glorreichen Verhandlungen in einem konstruktiven Klima des gegenseitigen Vertrauens wiederaufgenommen haben und in guter Zeit mit der Bildung einer stabilen, tragfähigen ... Bla,Bla, Bla, ... also dass diese beiden politischen Schießbudenfiguren wieder miteinander reden, scheint ja niemand hier einen läppischen Satz wert zu sein. Uns auch nicht.
Vielmehr wollen wir darauf hinweisen, dass es im heimischen Fußball einen neuen Dopingskandal gibt, dass es bei den österreichischen Langläufern in Turin einen Dopingskandal gab und dass es bei der letztjährigen Tour de France einen besonders bösen Dopingskandal gegeben hat: An einem Tag brach der US-Strampler Floyd Landis böse ein, am nächsten Tag radelte er alle in Grund und Boden. Wenig später kam man darauf, dass er schwer gedopt war.
Und was weiter, wird der scharfsinnige Leser jetzt fragen. Nun, die Parallelen liegen auf Hand: Niemand hätte gedacht, dass Alfred Gusenbauer die Wahl gewinnt - am Wahlabend hatte er die Nase samt schwitzender Oberlippe vorn. Wir wollen ja nix sagen, aber in ÖVP-Kreisen geht bereits das Gerücht. dass am Wahlabend gebrauchte Blutbeutel aus den Fenstern der Löwelstraße geworfen wurden ... Disqualifikation nicht ausgeschlossen ...