29.11.06

Rache

Während man den armen inländischen Kindern den Nikolo stanzt, wird parallel dazu den ausländischen Babys das Kindergeld gekappt. Hier einen Zusammenhang , Marke die Pro-Nikolo-Regierung BZÖ und ÖVP rächt sich an der Wiener Anti-Nikolo Sozi Fraktion, auszumachen, dürfte auch sehr Phantasie begabten Zeitgenossen nur sehr schwer fallen. Aber: hätte man sich bis vor kurzem noch vorstellen können, dass der Pressesprecher des Finanzministers in seiner Dienstzeit auch PR-Termine für die Glitzer-Gattin organisiert, oder dass Hilmar Kabas als Volksanwalt nominiert wird? Eben.