13.12.06

Mück künftig am Wetter schuld!

Ist ja noch keiner tief gefallen im ORF, also wurde so "zwischendurch", also zwischen künftigen Gehältern und Bonifikationen für die Wrabetz-Partie, der geliebte bisherige Chefredakteur Werner Mück zum TW1-Sendechef gemacht, künftig fürs Wetter und den Tourismus zuständig. Wir bitten um ein ordentliches Winterwetter, Herr Mück, es reicht ja dass es zwischen Gusi und Schüssel wieder taut.

1 Comments:

Anonymous Anonym said...

da werden sich aber noch einige den mück zurück wünschen - weil der oberhauser ist nämlich kein lercherl und keinen deut besser

ihr orf insider

13/12/06 18:44  

Kommentar veröffentlichen

<< Home