13.12.06

Solidarbeitrag

Unsere künftige Wunderkoalition widmet sich den wirklich großen Fragen der Jetztzeit, zum Beispiel dem Solidarbeitrag. Wer mehr Pension hat als die ASVG-Höchstpension, der soll vom (peng!) überschießenden Betrag zehn Prozent für die Witwen und Waisen abführen. Das ist eine derart gute Idee, dass auch wir vom Politbüro unseren Solidarbeitrag leisten und unsere abführenden, äh, überschießenden Einträge ab sofort um zehn Prozent kürzen werden. Und zwar um die Schlusspointe. Die Zeiten sind ernst.