31.12.06

Und 2007: Noch mehr Schweißperlen!

Kein Jahreswechsel ohne Vorsatz. Kurzes Flashback: "Kein Wunder, dass Sie Schweißperlen auf der Oberlippe haben, bei diesem disqualifzierenden Untergriff", diagnostizierte unser Noch-Immer-Kanzler Schüssel dem Noch-Immer-Nicht-Kanzler Gusenbauer ob dessen Nannygate-Rekurs im Wahlkampf.

Was uns zu diesem unseren Vorsatz, ja Versprechen für 2007 an unser p.t. Publikum bringt: Noch mehr Schweißperlen auf den Oberlippen durch noch mehr disqualifizierende Untergriffe.

Und eh das alte Jahr noch um ist noch schnell dieser disqualifizierende Untergriff, der uns auffiel als wir nach Weihnachten über die weihnachtlichen Packerl von Staats- und staatsnahen Betrieben sinnierten: Viel Swarovski-Klunker im milden Angebot von ÖBB bis Flughafen und Telekom Austria. Aber sicher gilt bis auf weiteres: Nobody ever got fired for giving the gift of Fiona.

Prosit Neujahr.