26.1.07

Purschen Helpline



Immer so viel Bier saufen, immer so komisch grüßen, immer mit den Schwerten in der Fratze rum fuchteln, immer blödi Käppis am Blutscher, und dann noch diese Schleife …… irgendwann wird das auch dem härtesten Purschen zuviel. Aber Good News aus Good old Germany für HC & Co. Leipziger Studentenvertreter bieten jetzt Erste Hilfe für ausstiegswillige Burschenschafter. Presence nennt sich der Verein, der aus einem Team aus Diplom-SozialpädagogInnen und PsychologInnen besteht und den Purschen allerhand Hilfe zukommen lassen will. – Kameraden aus der „Ostmark“ sind da auch willkommen.