24.2.07

ORF 33½

Wie bitte, ZiB 20 und ZiB 24? Na klar, eine noch nie dagewesene Informationsoffensive wird das im neuen Regenbogen-ORF, vom Chefnumerologen Elmo "der Bär" Oberhauser in kabbalistischer Tradition designt. Also: Da hätten wir nicht nur die Einser ZiB, künftig nur mehr schlicht Zeit im Bild genannt, und natürlich bleibt es bei der ZiB 2, obwohl sie nach der neuen Zahlenmystik im Orfschen Informationsmythos ZiB 22 heißen müsste, weil um 20 Uhr gibts die ZiB20 und dann um Mitternacht nicht mehr die ZiB 3 sondern die ZiB 24. Nur eben die alte ZiB 1 ist keine ZiB 19½, sondern eben eine Zeit im Bild. Nein, "Mitten im Achten" ist kein neues Nachrichtenformat, obwohl sie mitten in der achten Stunde des Abends präsentiert wird. Aber die zahlreichen durch den Tag gestreuten "Newsflashes" bieten sich für weitere Variationen an, wie z.B. ZiB 15¾ oder ZiB 17,55 und ZiB 21,10. Und natürlich noch "Wie bitte?" Wie bitte? Na, natürlich das neue Infotainmentdingens, entspanntes "Cool Down" nach der Arbeit, falls Sie eine haben.