2.3.07

Fraaaanz

Darf man als gelernter Österreicher Franz Klammer hassen? Ja, klar. Dem Mann mit dem dämlichen Dauergrinsen und dem noch dämlicheren Dialekt und dem, wie man munkelt, freiheitlichen Background kommt man seit Jahren im Werbefernsehen nicht aus. Liebe Werbetreibende: Da muss es doch noch Alternativen geben. Der Mann ist ausgelutscht! Man mag den nicht mehr sehen.

1 Comments:

Anonymous Anonym said...

Danke, SKA, sprichst mir aus der Seele. Bin Kärnterin, und auch mein Maß an FK ist voll.
Und ich hatte damals wohlgemerkt samstags volksschulfrei, wenn der Franze fuhr.....

2/3/07 16:46  

Kommentar veröffentlichen

<< Home