24.3.07

Minister für Sitzpinkeln

Mann, Buchinger, endlich ein richtiges Vorbild für uns orientierungslose Männer. Pinkelt im Sitzen, dank erster Freundin (die Frau gehört vor den Vorhang, melden Sie sich!), laufendes Bügeln (vom Genossen Einem abgeguckt?), wechselnde Haarmode, "wie's mir passt", wir üben schon. Nur ob wir nächste Woche mit Halsschmerzen und Aspirin ins Bett wollen, da sind wir noch unschlüssig. Wie wär's jetzt noch mit Anleihen bei der Frau Kollegin Kdolsky, Kondome sind zwar schon verteilt, aber öffentliches Bügeln und Sitzpinkeln in unseren Schulen käme noch gut, mit anschließenden YouTube-Videos.

1 Comments:

Anonymous Anonym said...

Hörst Spu,

findst nicht auch, der junge Mann schaut aus wie ein anderer berühmter Oberösterreicher?

LG

25/3/07 19:47  

Kommentar veröffentlichen

<< Home