16.3.07

SOS Abendland

100 Jahre nach Oswald Spengler ist jetzt auch Heinz-Christian Strache draufgekommen: Der Untergang des Abendlandes steht unmittelbar bevor. Während Spengler aber nur ein dickes, langweiliges Buch drüber geschrieben hat, schreitet bzw. fliegt HC-Man zur Tat. Nein, diesmal kein Säbelduell, sondern eine Vereinsgründung: SOS Abendland.
Bei der Präsentation des Vereins kam Strache so ins Grübeln, was denn eigentlich das Abendland ausmacht, so rein werte-mäßig. Ergebnis des säbelscharfen Sinnierens: Nikolo, Sparschwein, Kirchenglocken und traditionelles Familienbild. - Ein Schelm, wer unseren frisch geschiedenen Haacee jetzt als Viertel-Morgenländer ansieht ...