11.4.07

Böser Wolf, diebischer Elsner

Der böse Airchief Wolf hat den diebischen Elsner jetzt fast aus den Schlagzeilen gekippt. Das BZÖ, dem anscheinend immer fader wird, liegt der schöne Marcel aber immer noch im Magen. Weg soll er aus dem sonnigen Kärnten. Morgen gibt es im Landtag einen Dringlichkeitsantrag. Der sofortige "Abzug" Elsners wird da gefordert. Schwarz und Grün sind zwar dagegen, mit den Stimmen der Sozis, die sich noch entschieden haben, ob der ehemalige Genosse noch länger für 1.200 Euro pro Tag den Ergometer treten darf, könnte sich das schon ausgehen. Dann kann der feine Herr Elsner die Koffer packen. Ab über den Semmering, Richtung Wien. OneWay, versteht sich. Gekurt wird dann im Tröpferlbad.