15.4.07

Der Ausstieg

Da Oberlehrer Alfred G. die versprochene Nachhilfe ja beharrlich schwänzt, müssen mal wieder wir vom Politbüro ran. Also, Schüler Norbert, aufgepasst! Eurofighter-Ausstieg, der: Ist eigentlich ganz einfach. Rechts im Cockpit ist ein Knopferl, mit dem man die Triebwerke ausschaltet, und zwar beide auf einmal (sündteure Mehrausstattung!). Links ist ein Knopferl, mit dem man die gläserne Cockpit-Abdeckung öffnet. Dann - Norbert, nicht dauernd mit "Österreich" schwätzen! - macht man den Sicherheitsgurt auf. Und am Ende bittet man den Techniker höflich, von außen die Alu-Leiter an den Flieger zu lehnen. Fertig: Ausstieg! Das kann doch nicht so schwer sein, Norbert.