19.5.07

Fort Knox

Recht so. Wo kommen wir denn da auch hin. Wladimir Putin will in Österreich keine Interviews geben. ORF, Presse, Profil und Kurier schauen durch die Finger. Und auch das rührselige Österreich behauptet ganz stolz, dass man auf der russischen Watsch-List steht. Aber freilich Herr Fellner.Super Schmäh :-))

Der Elmar Oberhauser hat sich mächtig aufgepudelt, dass der Kreml wegen angeblicher kritischer Berichterstattung intervenieren wollte und deswegen ein schon geplantes Interview auf Eis legte. "Es ist völlig undenkbar, diesem unverhohlenen Eingriff in die Unabhängigkeit des ORF nachzugeben", hat Elmo Richtung Moskau ausrichten lassen. Unser Rundfunk ist da wie quasi ein Intervenierungstechnisch uneinnehmbares Fort Knox. Diese russische Knallcharge hat da keine Chance, da muss schon wer aus dem Kanzleramt daherkommen dass sich da was tut ……………