12.5.07

Endlich wieder: Gefahr von links!

Geht doch nichts über eine gute Fortsetzung, quasi RAF 2. In Deutschland dieser Tage: "Gewalt von links wächst!" So ein Glück aber auch, dass der Bundespräsident diesen RAF-Terroristen nach ein paar Jahrzehnten im Knast nicht begnadigt hat, die warten doch nur auf ihre Chance für die linken Chaoten zum einigenden Messias zu werden.

Endlich wieder ein richtiger Staatsfeind, statt diesen ungebildeten Neonazis oder gar diese Islamisten, wo sich keine auskennt. Nee, so ne richtige linksextreme Bedrohung, und dann noch ein imperialistischer G8-Gipfel: Da kommt die Stasi Staatsanwaltschaft so richtig auf Touren. Macht Razzien in der einschlägigen Szene und beschlagnahmt gefährlich Bücher, die um 20 Euro im Handel sind. Der neue Feind hat übrigens noch keinen vermarktungsfähigen Namen, "mg" für "millitante gruppe", das taugt nicht für Bildschlagzeilen. Entweder lässt sich die Staatsanwaltschaft was einfallen, oder die Linksextremen, oder sonst müssen halt wir wieder mal ran: ""MIG", wär doch eine würdige Sequel zu "RAF".