15.5.07

Gripen-Connection

Die ÖVP und EADS haben sich ja immer wieder in dunklen Andeutungen ergangen, wie sich Saab Wohlgefallen für seinen Gripen in Österreich erkauft haben soll. Das schlägt jetz sogar bei den cleanen Schweden Wellen, die dieser Tage die Schmierereien ihrer Konzerne im Ausland untersuchen und sogar einen eigenen Anti-Korruptions-Zar eingesetzt haben. Auf dessen Agenda, laut Herald Tribune: Schmiergeldzahlungen von Saab in Tschechien und Österreich durchleuchten. Da könnte man glatt eine Delegation aus dem Eurofighter-Ausschuss hinschicken.