2.5.07

Wählen mit 6

Die heute vom Ministerrat beschlossene Senkung des Wahlalters auf 16 Jahre wird vom Politologen Fritz Plasser als „einmaliges Vorpreschen“ und Ausdruck einer „echten Vorreiterrolle“ klassifiziert. Denn nach der wissenschaftlichen Analyse Professor Plassers gibt es unter den rund 190 Staaten der Erde bislang nur 6, in denen Wählen vor dem 18. Lebensjahr möglich ist. Es sind dies – aufgepasst! – Brasilien, Indonesien, Nicaragua, Iran, Kuba und Nordkorea.
Und jetzt also Österreich. Da sage noch einer, die Große Koalition marschiere nicht an der Spitze des Fortschritts.