27.6.07

Gebrauchtjethandel

Würden Sie von dem Mann links einen gebrauchten Jet kaufen? Eben. Wir erlauben uns eine Milchmädchenrechnung, vierte Klasse Volksschule: Wenn 18 Eurofighter zwei Milliarden Schilling kosten, kostet einer 111,11 Millionen Euro. Jetzt würdest du erwarten, dass beim Kauf eines gebrauchten Eurofighter wohl mindestens zehn Prozent Rabatt drinnen sind, macht 100 Millionen Euro für einen gebrauchten Eurofighter. Neun Eurofighter neu zu je 111,11 Millionen, das sind 999,99 Millionen Euro (klingt doch nach Schnäppchenpreis), sechs Eurofighter alt zu je 100 Millionen, macht 600 Millionen, ergibt in Summe 1599,99 Millionen. Die Ersparnis gegenüber 18 Eurofighter neu zu zwei Milliarden: 400,01 Millionen.

Jetzt der Verhandlungserfolg unseres zweitobersten Oberbefehlshaber (Bundespräsident nicht vergessen!) Darabos: 370 Millionen Euro wirds billiger. Wenn wir uns nicht verrechnet haben, schlägt sich das mit einem Gewinn von 30,01 Millionen Euro nieder, aber auf der Seite vom Herrn Aloysius Rauen (unser Gebrauchtjethändler links im Bild). Oder auch noch mehr, weil die neun neuen Jets sind ja erste Serie, müssen also billiger sein als die nicht mehr gelieferte zweite Serie, aber wir wollen ja nicht kleinlich sein. Grund zum Feiern auf jeden Fall. In München.