28.6.07

Wurschtel, wurschtel


„Wir werden halt weiter dahin wurschteln”, meinte Sozialminister Erwin Buchinger zur gegenwärtigen Befindlichkeit der Regierung. Neu ist das ja nicht. Wenn man es genau nimmt, wird in Österreich ja schon seit Jahren dahin gewurschtelt. Da ist wurschteln quasi Programm. Da hatten wir mal dieses Schwarz-Blaue wurschteln, das nahtlos in das Schwarz-Orange wurschteln übergegangen ist. Dann haben sich alle Fraktionen auf Teufel komm raus durch den Wahlkampf gewurschtelt. Koalitionsverhandlungen? Wurschtelei in Reinkultur. Und jetzt ist halt schon wieder wurschteln angesagt.