24.8.07

Kalter Krieg

Dieser Norbert Darabos muss jetzt aber aufpassen. Bald mag ihn wirklich keiner mehr. Für die Schwarzen, logo, ist er sowieso ein rotes Tuch. Seine Generäle sind auch nicht soooo angetan vom burgenländischen Zivildiener. Und wäre das nicht genug, legt er sich jetzt auch noch mit den Tschechen und den Amis an. Das geplante US-Raketenschild passt dem Herrn Minister nicht. Der tschechische Außenminister hat ihm da gleich eine rüber gebraten und auch aus den USA kommt es dicke: „Solche Kommentare sind nicht hilfreich. Wir haben es mit einem neuen strategischen Umfeld zu tun, das ein Denken jenseits des Kalten Krieges erfordert", richtet ein Sprecher des US-Außenministeriums dem frechen Norbert aus. Hah, „Denken jenseits des Kalten Krieges”, der Ami ist wohl unzureichend über die Zustände in der heimischen Koalition informiert.