27.10.07

Vignetten Kaiser

Die drei Jungs von der Tankstelle, sprich die geschassten Asfinag Vorstände Trattner, Lückler und Reichhold kassieren für ihren frühzeitigen Abschied pro Mann und Nase den Gegenwert von 9.917 Autobahn-Vignetten. Da muss man den Burschen neidlos gratulieren. Nicht schlecht. In Euro umgerechnet sind das immerhin freundliche 280.000 Kröten. Klingt beim schnellen hingucken vielleicht doch recht viel, aber um den Schmattes geht sich nicht einmal der Asphalt für einen Kilometer Autobahn aus. Also wozu die Aufregung.