26.11.07

Augen zu und Stopp!

Na schau, die späte Einsicht vor dem womöglich frühen Urteil ereilt den "von Natur aus bodenständigen und aufrichtigen" Herrn Zwettler, seines Zeichens Nachfolger des Herrn Elsners, beide ihres Zeichens Karibikmilliardenversenker.

"Zu spät die Stopp-Taste gedrückt" hätte er, sagt der Herr Zwettler, weil seine Kämpfernatur hätte ihm zu "Augen zu und durch geraten". Zur Erinnerung: Die Stopp-Taste hat in der Bawag überhaupt niemand gedrückt, nur die Refco, in die die Bawag auf noch nicht wirklich geklärte Weise verwickelt war, ist damals gegen die Wand gefahren.

Soviel zerknirschte strafmildernde Selbsteinsicht des Herr Zwettler "schockiert" naturgemäß dessen mitangeklagten Wirtschaftsprüfer, nur den Herrn Elsner macht sie "nachdenklich", eh klar, er könnt doch überbleiben. Da besser weiterhin Augen zu, wozu auch immer.