28.11.07

Ferien bei Freunden im Tschad

Der arme Verteidigungsminister, leid tun kann einem der Darabos bei diesen streng investigativen Fragen, ob denn der Tschad auch sicher sei für unsere Soldaten. Jawoll, wollen wir den fragenden Kolleginnen und Kollegen entgegenschreien, wie zuöetzt in der geschätzten ZiB2, das Bundesheer ist per definition nur dort, wo es sicher ist, darum ist der Großteil auch in Österreich, der Mutter aller Sicherheit, und ein paar kleinere Einheiten gehen in den Tschad, was ja eine Top-Urlaubsdestination ist, quasi Club Med für Soldaten. Weil sonst käm ja keiner auf die Idee wo Soldaten hinzuschicken, wenn es nicht sicher ist, das ist doch der Zweck der Übung, oder nicht?