15.11.07

Maul halten, Hugo!

Hugo Chavez nervt, und mit jeder Ölquelle die sie dort finden noch mehr, aber keiner sagt es dem Mann. Keiner? Doch, einer, König Juan Carlos von Spanien, hat ihm jetzt gesagt, "Halt doch den Mund", als Chavez wieder einmal nervte und dem spanischen Premier dauernd mit seinen Parolen dazwischen quasselte. Man könnte glatt zum Monarchisten werden, kann man Carlos mal nach Wien zu einer Regierungssitzung einladen?