10.11.07

Politburo Society

Pah, dort wo die waren Skandale der Wiener Gesellschaft passieren, kommen die Kameras von Seitenblicke und High Society nicht einmal auf ein paar Kilometer ran. Ein abgetackeltes Shopping Center am Wiener Stadtrand: Die Gattin eines ehemaligen und extrem wichtigen Austro-Politikers wurde von Mitarbeitern des Politburo Gesellschaftsressorts jetzt schon zum dritten Mal mit einer grau melierten Richard Gere Imitation in trauter Zweisamkeit gesichtet. Sie, die sich früher in der Öffentlichkeit rar machte und immer ein bisschen verhermt hinter ihrer außergewöhnlichen Haarpracht hervor lugte, lachte, alberte herum und versprühte die Leichtigkeit eines verliebten Schulmädchens. Wir freuen uns für sie und auf den drohenden Rosenkrieg im Besonderen.