10.12.07

Al Gore nervt

Sieben Jahre, nachdem Gore gegen Bush verloren hat (jaja, wir wissen schon: der Präsident der Herzen und der Stimmmehrheit, aber verloren ist halt verloren) stellt er sich immer noch als der Mann vor, "who used to be the past president of the United States of America" und bei der Entgegennahme seines DokumentarFriedens-Nobelpreises fällt ihm nichts besseres ein als in bester US-Manier zu erklären, dass wir einen Krieg führen, halt gegen den Planeten. Vielleicht doch noch eine Kandidatur im nächsten Jahr?

1 Comments:

Blogger Saibot said...

Stimmmehrheit ist nicht so wichtig: Mehrheit an gewonnenen Wahlmännern und damit rechtmäßiger US-Präservative

17/12/07 19:38  

Kommentar veröffentlichen

<< Home