21.1.08

Nur so nebenbei

Sapperlot. Jetzt geht die Rot/Schwarze Power-Allianz schon in ihr zweites Amtsjahr und noch immer sind alle Minister im Amt. Da wackelt niemand, die picken wie Superkleber. Da schweifen wir doch gerne mal zurück in das erste Jahr Schüssel/FPÖ. Da war was los. Bumsti. Drei FP-Minister in knapp elf Monaten wurden da aus der Bahn geworfen. Da war mal der geniale Justizminister Krüger, der nach ein paar Tagen ins Koma fiel, dann die sensationelle gut performende Gesundheitsministerin Sickl, Kdolsky ein Lercherl dagegen, und natürlich top Hero Infrastrukturminister Schmid, der dann von einer gewissen Frau Forstinger beehrt wurde, die wiederum von einem gewissen Herrn, äh, dem Bauern da aus Kärtnen………