11.1.08

Schwamm drüber!

Kaiser Franz Joseph I. hatte "Viribus unitis", Kaiser Friedrich III. hatte "AEIOU". Seit heute haben auch die Kaiser der Jetztzeit, unsere allseits beliebten Großkoalitionäre, ihren Wahl- und Wappenspruch: "Schwamm drüber!", wie Kanzler Alfred Gusenbauer so schön sagte. In der Früh war er noch gegen eine Verlängerung der Pflegeamnestie, zu Mittag war er dafür - Schwamm drüber! Ein Umfaller mehr oder weniger - Schwamm drüber! Ein Jahr Dauerstreit und Stillstand - Schwamm drüber! Rot-Schwarz künftig sogar fünf Jahre lang nach jeder Schein-Wahl - Schwamm drüber! Oppositionsrechte - Schwamm drüber! Und überhaupt: Lasst uns den Bundesadler durch den Bundesschwamm ersetzen. Drüber!