25.2.08

Wir Oscars!

Kaum hamma einen, schon frech wie Oscar wer ihn aller EIGENTLICH erhalten hat. Der Bundeskanzler ist als Erster beim ORF durchgekommen mit seinem Vaterschaftsanspruch ("Ich habe schon in der Sandkiste davon geträumt, dass ich der erste Bundeskanzler werde, dessen erfolgreiche Filmförderung einen Oscar für Österreich bringt!"). Dann hat den Oscar natürlich der ORF bekommen, weil er den Film koproduziert hat (kriegen wir ihn wenigstens irgendwann zu sehen, gibt ja auch Filme die der ORF produziert und dann nicht ausstrahlt). Nachdem die EU-Direktoren vom Mittagessen zurück waren haben sie entdeckt, dass irgendwas vom Agrarbudget offenbar zufälligerweise in den europäischen Film gesickert ist, also auch in "Die Fälscher", wir gratulieren der EU. Haben wir schon erwähnt, dass wir auch wesentlich zum geistigen Klima im Land beigetragen hat, dass diesen Erfolg ermöglicht hat?