14.3.08

Faymann ante portas

Genosse Hofrat hat es ja schon angedeutet. Es steht wirklich schlimm um unseren Gusi. Die Minister Buchinger und Faymann haben sich jetzt voll hinter den Fred gestellt und jegliche Ablösegerüchte dementiert. Faymann: „Ich habe als Infrastrukturminister alle Hände voll zu tun und fühle mich bei dieser Aufgabe sehr wohl.“ Tja, so spricht nur der nächste Bundespartei-Obmann und neue SPÖ-Kanzlerkandidat.