12.6.08

Faymann ante portas

Das ist das Schöne an der Demokratie: Dass jeder alles werden kann, unabhängig von bisherigen Leistungen und ... ähm ... sonstigem. Deswegen ist Günther Platter grad drauf und dran, Landeshauptmann von Tirol zu werden. Und deswegen ist Werner Faymann grad drauf und dran, SPÖ-Vorsitzender und Bundeskanzler der Republik Österreich zu werden.
Und der Gusi? Wird angeblich EU-Kommissar. Oder Teamchef? Weil, wie gesagt: Auf gebaut kommt´s nicht an.