10.6.08

Standlerjammer

Oajee! Die Standler in den Fanzonen der EURO 08 beschweren sich über mangelnden Umsatz. Um bis zu 90 Prozent bleibe das Geschäft vor allem an den Vormittagen hinter den Erwartungen und Lebensnotwendigkeiten zurück, wo doch die Standelmiete so hoch sei, klagen sie und drohen bereits "mit der Einschaltung der Anwälte". Oajee! Werden wir jetzt alle bis aufs Existenzminimum unserer Leber gepfändet, weil wir nicht pünktlich um neun Uhr früh in die schiache Fanzone hoserln und um 4,50 Euro pflichtschuldigst ein grausliches Carlsberg oder (Jugendschutz!) um 4,60 Euro einen g´spritzten Apfelsaft ordern? Schluck!