2.7.08

Aber hallo, Strasshof an der Nordbahn?

Kann bitte irgendwer nachschauen gehen, was mit Strasshof los ist? Zuerst dieser grausliche Kinderentführer mit seinem Verließ, jetzt schießt ein Pensionist einfach vier Verwandte oder so ähnlich nieder. "Hilfsbereit" und "nett" und "lustig" war er immer, sagt die Hausbesorgerin. "EIn normaler, unauffälliger Kunde" war übrigens die Erinnerung eines Autozubehörhändlers an den Entführer von Natascha K. Hallo Herr Bürgermeister, schon einen gemeinderätlichen Krisenstab gebildet, Profiler Müller angefordert, die netten, unauffälligen, lustigen Strasshofer zu Gesprächen eingeladen, um weiteres Schlimmes zu verhindern?

2 Comments:

Anonymous Anonym said...

die amerikanischste stadt österreichs: das ortsbild schon seit den 70ern, jetzt auch die abgründigkeiten dazu.

3/7/08 00:11  
Anonymous Anonym said...

Klarer Fall für Special Agent Dale Cooper

3/7/08 09:03  

Kommentar veröffentlichen

<< Home