11.9.08

Bravo Brückner II

Na ja, das musste ja so kommen. Die Karel Sprechchöre waren ein bisschen zu voreilig. Ab und an neigen Herr und Frau Österreicher ja dazu allzu schnell in Jubel auszubrechen. Nach einem Remis und einem Sieg gegen zwei Fußball-Zwergerl (bitteschön wo waren denn die Italiener und Franzosen bei der EM), hat uns das neue Fußballmekka Litauen gezeigt, wo der Bartel den Most herholt. Der Hicke hätte das wohl auch können. Und jetzt drohen die Färöer. Gegen Rumänien nur 0:1, hmmm könnte bitter werden.