23.9.08

Jö schau so a Sau

Merkwürdige Vorkommnisse werden von einem Jörg Haider Auftritt am Stephansplatz berichtet. Als der Jörgl die Bühne entert, wurde der Danzer Klassiker „Jö schau so aus Sau“ angestimmt. Am Schluss soll der DJ dann „Looser“ von Beck mit dem schönen Refrain „I'm a loser baby so why don't you kill me“ aufgelegt haben. Da hat sich wohl eine blauer Kollaborateur eingeschlichen. Oder so eine Art Sound-Guilleria treibt ihr Unwesen. Was die wohl beim Faymann und den anderen finsteren Gesellen auf die Plattenteller werfen?