15.10.08

1,8 Promille

Hat der Petzner den Jörgl auf dem Gewissen? Petzner war ja neben dem Fahrer der Letzte, der den LH der Herzen lebend gesehen hat. Dem muss ja aufgefallen sein, dass sein Lebensmensch völlig angesoffen war und praktisch nicht mehr in der Lage war, ein Auto, geschweige denn einen flotten Phaeton, zu lenken. Hätte der Petzner ihm nicht den Schlüssel weg nehmen müssen? Das muss man aber schon noch bitte klären!

1 Comments:

Anonymous Anonym said...

das stimmt, mich lässt mein wirt nicht mehr ins auto, wenn er glaubt ich kann das nicht mehr - da geht es schon um verantwortung

15/10/08 14:41  

Kommentar veröffentlichen

<< Home