22.10.08

Einfach akzeptieren

Also, wir müssen ja alle lernen zu akzeptieren, annehmen können, das ist ja auch für den Petzner schwer, hat er der Claudia "Society Lady" Stöckl anvertraut, also drum: Jetzt einfach akzeptieren, dass ein anderer Kaantner Klubobmann wird, obwohl doch ER DER ERBE ist, der Lebensmensch. Also auf jeden Fall, jetzt ist es der Buchner, der neue Klubobmann, das müssen jetzt alle lernen zu akzeptieren. Auch die vielen, vielen Stellvertreterchen, die der Klub gleich dazu geworfen hat, die Uschi Haubner, und der frühere Lebensmensch der Westi, und der Dobermann der Stadler, und der alles überlebende Mr. Scheiber, ja und natürlich der letzte Lebensmensch, der Petzner. Wir haben auch gemeinsam geweint, nicht oft gottseidank in diesen Jahren, aber auch. Also der Petzner und der Haider. Übrigens, lohnt sich immer noch anzuhören: Die Offenbarungen des jungen Lebensmenschen mit der alten Seele.