7.10.08

Eva, radikal

Achtung! Eine harte Ansage kam heute von Eva Glawischnig. Die neue Grünen-Chefin kündigte an, dass sie künftig eine radikale Oppositionspolitik betreiben wird. Kinder, da heißt´s jetzt warm anziehen. Die ist im Stande, und kommt unfrisiert zur konstituierenden Nationalratssitzung. Oder lässt bei der Pressestunde das Leiberl aus der Hose hängen. Echt verboten.