17.10.08

Halbe/halbe

Jetzt aber zurück in die Zukunft: Im neugewählten Nationalrat, der sich am 28. Oktober konstituiert, beträgt der Frauenanteil statt bisher 33 diesmal nur 27 Prozent, was jetzt für einige Empörung sorgt. Unverständlicherweise, wie wir meinen, denn das ist gelebtes Halbe/halbe: Die Frauen kriegen die Hälfte der Macht, und davon noch einmal die Hälfte. Macht nach Eva Riese ein Viertel.