30.10.08

Nonstop-Gas

Rundum Erfreuliches gibt es von der heutigen zweiten Runde der rot-schwarzen Koalitionsverhandlungen zu berichten. Die beiden Verhandlungskomitees unter der Leitung der beiden Neffen der Nation gingen zwar nach vier Stunden ohne jegliches Ergebnis auseinander, verbal wurden aber deutlichste Fortschritte erzielt: Doris Bures sagte, man werde jetzt den Turbo einschalten. Werner Faymann sagte, man werde jetzt drastisch das Tempo erhöhen. Und Josef Pröll sagte, man werde jetzt "nonstop aufs Gas steigen" (quasi 142 km/h).
Ja, und bis zur nächsten Runde erging an alle Verhandlungsuntergruppen der energische Auftrag, bis kommenden Donnerstag neue dynamische Sprachbilder zu ersinnen. Etwa: Wir werden jetzt den Nachbrenner zünden! Oder: Jetzt holen wir die Oma aus dem Koma! Oder: HUI - Höllenschnelles, ultraeinfaches In-die-Arme-sinken! Wir freuen uns schon.