15.10.08

Schweiß auf der Oberlippe

Von der Ostküste kann man immer wieder was lernen. Wir erinnern uns an den "Schweiß auf der Oberlippe", die unser Alt-Bundeskanzler, bald angeblich einfacher Abgeordneter Wolfgang Schüssel dem Noch-Bundeskanzler, bald unbekannter Tätigkeit seienden Alfred Gusenbauer vorhielt, als dieser in der Pflegedebatte persönlich wurde. Bei der heutigen US-Schlussrunde Obama vs. McCain haben die Kandidaten verlangt, dass ein Klimagerät direkt über ihnen angebracht ist, damit sie nicht ins Schwitzen kommen. Weil am Schweiß, weil so menschlich, ist ja angeblich seinerzeit schon Nixon gegen Kennedy gescheitert, aber das hat uns vor Nixon auch nicht bewahrt, nur dass McCain (72) wohl schon rein biologisch nicht mehr acht Jahre Zeit für einen weiteren Anlauf hat.