24.11.08

Bart ran!

Das wird nichts mehr mit der Kinnpartie von unserem Neo-Vizekanzler Pepi Pröll, wir wissen wovon wir reden. Hochrecken für die Kameras hilft da nix und schaut nur peinlich aus. Nur ein flotter Bart kann aus diesem Doppelkinn noch einen Staatsmann statt einem Bauernbündler rausholen. Ist ja nichts unanständiges, Bruno Kreisky und Erhard Busek haben nie so distinguiert ausgesehen wie mit Bart, da muss man doch nicht erst warten bis man wieder nix mehr ist.

1 Comments:

Anonymous irishwolfhound said...

obacht! vollbart dazuschreiben, sonst wird´s ein schnauzer …

24/11/08 17:01  

Kommentar veröffentlichen

<< Home