6.11.08

Farbenlehre

Amerika hat blau gewählt. frohlockte gestern FPÖ-Obmann Heinz-Christian Strache. Jetzt ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis Hannes Missethon (lebt der noch?) bekannt gibt, die USA hätten schwarz gewählt. Nur die Doris Bures muss sich mit dem Jubel noch gedulden, bis halt die erste Rothaut ins Weiße Haus einzieht.
Oder war das jetzt politisch unkorrekt? Wenn ja: Der Strache hat angefangen!